Endlose Sommertage in unberührter und rauer Natur: der Sommer in der Schweiz lässt Wanderherzen höher schlagen. Seien es gemütliche Spaziergänge zwischen Flora und Fauna oder herausforderungsreichere Routen auf kargen Wanderwegen: mit der Limmex Notrufuhr sind Sie jederzeit und überall sicher unterwegs und können den Sommer unbeschwert geniessen. Wir haben uns auf die Suche nach den perfekten Wanderrouten für Seniorinnen und Senioren gemacht und präsentieren Ihnen eine kleine Auswahl:

  • Blumenpfad Tomlishorn – Obwalden
    Der leicht begehbare Blumenpfad gilt als einer der schönsten Höhenwanderwege in den Schweizer Alpen. Der mit Kies und Bitumen geebnete Weg ist mit einem Geländer gesichert und ist zudem breit genug, sodass zwei Personen nebeneinander spazieren können. Mehr dazu.
  • Zwischen See und Bergen – Glarus
    Ein gemütlicher Wanderweg neben dem Walensee: Zwischen Weesen und Quinten schlängelt sich ein zum grössten Teil betonierter Weg durch die Felsenwand. Die Route bietet zahlreiche Zwischenstopps mit geheimen Aussichtspunkten, wie beispielsweise die Seerenbachfälle. Mehr dazu.
  • Verzascatal – Tessin
    Der Weg beginnt an einem der grössten Staudämme Europas: am Lago di Vogorno mit dem Verzasca–Staudamm. Diese leichte Talwanderung neben dem smaragdgrünen Wasser des Wildflusses überzeugt mit ihrer eindrucksvollen Landschaft. Mehr dazu.
  • Talweg Goppenstein – Wallis
    Möchten Sie hoch hinaus oder eher geruhsam durchs Tal gehen? Im schönen Lötschental bieten sich von Goppenstein aus zahlreiche Wanderwege. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Talwanderung mitreissen. Mehr dazu.
  • Rheinwanderung – Zürich
    Wandern sie in Ellikon durch das Naturschutzgebiet dem Rhein entlang. Der Weg verläuft entlang des Flusses und ist leicht zu begehen. Die unzähligen Feuerstellen eignen sich gut für eine kleine Grillade. Mehr dazu.